owv-sad

Herzlich Willkommen

Wanderung nach Stulln.

Am 27. Januar besuchen wir wieder mal unseren Freund Georg Bodensteiner in seinem Gasthof in Stulln. Vorher wollen wir uns aber bewegen und wandern deshalb von Irrenlohe nach Stulln. Die Strecke führt durch das Weihergebiet im Hallbierholz und die Fluren östlich Buchtal nach Grafenried und weiter nach Stulln. Die Führung auf der knapp neuen Kilometer langen Strecke übernimmt Lorna Simone Baier. Treffpunkt ist der Volksfestplatz in Schwandorf. Abfahrt nach Irrenlohe ist um 13:30 Uhr. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.
Stammtisch beim Schmidt-Bräu

Am
Freitag. den 8. Februar treffen wir uns ab 19 Uhr bei unserem Freund Boro Stojic im Gasthof Schmidt-Bräu auf dem Schwandorfer Marktplatz zum monatlichen OWV Stammtisch. Bei Boro wollen wir die bekannt gute deutsch-kroatische Küche genießen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.
Wanderung auf dem Panoramaweg nach Haselbach

Am
Sonntag, den 17. Februar 2019 wandern wir vom Schwandorfer Volksfestplatz zum Kirchawirt nach Haselbach. Unser Freund Willi Geiger hat für uns reserviert. Los geht es um 13:30 Uhr. Wanderführerin Irmgard Irrgang führt die Gruppe auf der etwa 7 km langen Strecke von Schwandorf über die Iverhöhe nach Haselbach. Ein Rückfahrdienst wird organisiert. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.
Aschermittwoch Fischessen im Türmerhaus

Wir laden unsere Mitglieder zum
Fischessen
am Aschermittwoch, den 6. März in unser Türmerhaus ein. Los geht es um 16:30 Uhr. Anmeldung unter 09431/51887 ist spätstens bis Montag den 4. März nötig da der Platz begrenzt ist und wir nur soviel Fisch einkaufen wollen wie auch verzehrt wird. Es gibt auf jeden Fall Bratheringe (nicht aus der Dose) und Bismarckheringe. Ob wir auch die bekannten geräucherten Heringe bekommen steht noch nicht fest, wird aber noch bekannt gegeben. Bitte sag bei Deiner Anmeldung gleich Bescheid welchen Fisch die gerne haben willst. Für Getränke ist ausreichend gesorgt. Ende der Veranstaltung ist spätestens 21 Uhr.
Stammtisch in der Brauereiwirtschaft Fronberg

Am
Freitag, den 8. März 2019 treffen wir uns ab 19 Uhr bei unseren Freunden Cathleen Heine und Bernhard Meier in der Fronberger Brauerei Wirtschaft zum gemütlichen OWV Stammtisch. Bei Cathleen und Bernhard wollen wir die bekannt guten Brotzeiten und die gemütliche Wirtshausatmosphäre genießen. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.
Benefiz Dartturnier für unsere Schwammerlinge

Am Samstag, den 16. März veranstaltet der Dartclub "Die Tiefflieger" wie schon 2017 ein Benefizturnier zu Gunsten unserer Kindergruppe "Die Schwammerlinge" bei unserem Freund Siegfried Pöttig im Gasthaus "Zum Turner". Los geht es um 18 Uhr. Neben wertvollen Preisen für die Teilnehmer die "erspielt" werden müssen kommt der Reinerlös der Veranstaltung der Kasse unserer OWV KIndergruppe "Die Schwammerlinge" zugute. Da wollen wir OWV`ler mit einem starken Team dabei sein. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 €. Es ist eine moderne Dartanlage vorhanden, die Pfeile werden gestellt. Bitte meldet euch bald bie Irmi unter der Telefonnummer 09431/51887 an. Wäre echt tolle wenn wir OWV`ler mit einer  starken Truppe dabei sein könnten. Auch völlig ungeübte können dabei sein, geht ja nur um`s Spaß haben und es hilft unserer Kindergruppe.
Wanderung nach Brunn

Am
Sonntag, den 17. März 2019 führt unsere Wanderung zu unseren Freunden von der Familie Hummel im Gasthof Sonne in Brunn. Sie führt vom Fußballplatz in Fischbach durch das romatische Dellerbachtal und vorbei am sagenumwobenen Rummelfels. Die Strecke ist etwa sieben Kilometer lang. Wanderführerin ist unsere Wanderwartin Lorna Simone Baier. Treffpunkt ist der Volksfestplatz in Schwandorf. Abfahrt nach Brunn  um 13:30 Uhr. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Angebotseinholungen zur Sanierung des Türmhauses

Die Angebotseinholungen zur Sanierung des Türmerhauses sind am 25.01.2018 bekannt-gemacht worden. Zusammen mit dem Schreiben der offiziellen Bekanntmachung wurden die Angebotsinfos und die dazu gehörenden Leistungsverzeichnisse vom Architekturbüro Popp ausgeschrieben. Von Seiten des Oberpfälzer Waldvereins Schwandorf sind die Angebots-einholungen und Leistungsverzeichnisse unter der Rubrik "Dokumente / News" auf unserer Homepage einseh- und downloadbar.

Liebe Freunde, die Bilder haben wir erst erhalten. So war die Situation als wir
di
e Blasturmglocke aus dem Keller des Konventgebäudes der Armen Schulschwestern entnommen haben um sie zu restaurieren
.

Deutlich sichtbar die dicke Schicht Taubenkot. Nach der aufwändigen Restaurierung durch den OWV  wurde die Glocke mit Hilfe der Zimmerei Zweck, der Firma Zinnbauer und der Freiwilligen Feuerwehr Schwandorf wieder auf den Blasturm gebracht.

Auf dem Blasturm hatte sie von ca. 1520 bis 1924 als Feuerglocke Dienst getan. Nach dem II. Weltkrieg war sie Kirchenglocke der Spitalkirche bis diese profanisiert wurde. Einige Jahre lagerte sie dann fast vergessen im leerstehenden ehemalgen Konvent der "armen Schulschwestern bis sie im April 2004 wieder auf den Blasturm zurück kehrte.

Übrigens, der Josefiverein Schwandorf hat den Seilzug mit dem wir die Glocke läuten spendiert, der Glockenstuhl wurde von Heiner Zweck und alle Eisenteile von der Firma Zinnbauer gespendet. Auch die FFW Schwandorf hat kostenfrei geholfen die Glocke wieder an ihren angestammten Platz zurück zu bringen. Herzliches Dankeschön allen Helfern.


Alle Bilder der Blasturmglockenaktion stellen wir demnächst ins Fotoalbum.